Wandern in Namibia -Bergwander-Erlebnis auf dem Brandberg 3 Tage, mit Guide

Bergsteigen auf Namibias höchstem Berg –  dem Brandberg
Dauer: 3 Nächte, 2 Wander-Tage
Geführte Berg-Wanderung mit lokalem Guide
2 Übernachtungen in einem Gästehaus (vor und nach der Wanderung)
1 Übernachtung im Freien auf dem Brandberg
Anstrengende Wanderung nur für fitte und geübte Bergwanderer ohne Höhenangst und mit Trittischerheit

Erleben Sie die faszinierende Berglandschaft und die fantastische Aussicht über die Namib Wüste von Namibias höchsten Berg.

Nur wenn Sie wirklich „in“ den Berg gehen, erleben Sie all seine Facetten aus gewaltigen Blocksteinen, Doleritgängen, Grantiplatten, Flussläufen, Wasserkolken, Höhlen, Buschmannzeichnungen sowie eine an seine Bedingungen angepassete Pflanzen- und Tierwelt.

Riesige Butterbäume, Brandbergakazien Antennenakazien, Feigenbäume, Hirtenbäume, Klippspringer, Dassies, Leoparde, etc. und vielerlei Vögel, Reptilien und Insekten leben auf diesem Inselberg in der Namib Wüste.

Die Besteigung des Brandbergs wird auch von erfahrenen, fitten Bergswanderern als eine der härtesten Erfahrungen ihres Lebens beschrieben.

Doch auch ohne Gipfel geniessen Sie fantastische Ausblicke von der Hochebene des Inselbergs, der 2000 m über die Flächen der Namibwüste hinausragt.

Der Ausblick ist von der Hochfläche sogar besser als von einem der drei Gipfel. Denn auf dem Gipfel wird die Umgebung zu einem Grossteil vom Berg selbst verdeckt.

Diese Wanderung ermöglicht ein Brandbergerlebnis, ohne Gipfelbesteigung.

Aber fit, trittsicher und bergerfahren müssen Sie trotzdem sein.

Sie müssen wegloses Blocksteingelände überwinden und werden sich fühlen wie Gulliver im Land der Riesen.

Zuerst geht es sachte los: über die Flussläufe, die steinig, aber trocken, den Berg hinunterkullern, erreichen Sie den eigentlichen Berg.

Von da aus geht es steil weiter: Klettern, springen, kraxeln, Blockstein für Blockstein.

Die Übernachtung im Freien auf dem Brandberg, den Sternen so nah, werden Sie sicherlich nicht mehr vergessen.

Unterwegs stossen Sie vielleicht auf einige der 50,000 Buschmannzeichungen, die die Ureinwohner Namibias hier hinterlassen haben.

Namibia Karte _Damaraland
  • Abenteuer-Stufe: ****
  • Schwierigkeitsgrad: sehr schwierig
  • Baustein für Ihre Rundreise
Termine
auf Anfrage

Tag 1: Ankunft und Übernachtung im Gästehaus

Ab 14 Uhr können Sie in der Lodge einchecken.

Geniessen Sie ein paar Stunden am Swimming Pool, denn es stehen Ihnen zwei anstrengende Tage bevor.

Abends gibt es eine Einweisung für die Wanderung.

Sie packen Ihre Rucksäcke, Ausrüstung und Essen wird auf alle Wanderer aufgeteilt.

Abendessen ist inklusive, Übernachtung in einem Gästehaus in Uis

Gästehaus Brandberg Wanderung

Tag 2: Wanderung auf den Brandberg

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie ca 1 Stunde zum Fuss des Brandbergs.

Nach einer kurzen Einweisung geht es spätestens um 9 Uhr los.

Das Gelände ist zunächst relativ sacht, wird dann aber immer steiler und steiler.

Etwa jede halbe Stunde machen Sie eine Pause, um zu verschnaufen

Je nachdem wie fit Ihre Gruppe ist, erreichen Sie den Platz für die Mittagsrast gegen 13 Uhr. Hier machen Sie eine längere Pause bevor Sie die letzten 2 Stunden Wanderung bis zum Übernachtungsplatz angehen. Den erreichen Sie gegen 16 Uhr.

Dort können Sie rasten oder die Gegend erkunden.

Sie essen zeitig zu Abend, denn spätestens wenn es dunkel wird, ist Schlafenszeit.

Frühstück, Picknick Mittagessen, Abendessen inklusive, Übernachtung im Freien

Schlucht am Brandberg

Tag 3: Abstieg und Rückkehr zum Gästehaus

Sie stehen vor Sonnenaufgang auf und frühstücken.

Sobald es hell genug ist, geht es los.

Gerade wenn die Sonne über den Horizont steigt, erreichen Sie schon den Rand des Berges.

Sie nehmen sich Zeit, um dieses besondere Naturschauspiel zu bewundern.

Danach beginnen Sie den Abstieg.

Mit regelmässigen Pausen geht es über Geröll und Granitplatten abwärts.

Nach etwa 4 Stunden sind Sie unten.

Nach der Anstrengung tut ein kühles Erfrischungsgetränk gut!

Sie fahren zurück zum Gästehaus und treffen dort rechtzeitig zum Mittagessen ein.

Geniessen Sie den Nachmittag und lassen Sie Ihre Erlebnisse auf Namibias „Uluru“ Revue passieren.

Frühstück, Abendessen inklusive, Übernachtung im Gästehaus

Wandern Namib Zimmer der Lodge

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in der Lodge
  • 1 Übernachtung im Freien auf dem Brandberg
  • 2 englisch-sprachige Guides
  • Alle notwendigen Genehmigungen und Gebühren
  • Rucksack und Schlafausrüstung
  • 2 x Abendessen und Frühstück im Restaurant des Gästehause
  • 1 x Picknick Mittagessen und Abendessen auf dem Brandberg
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Wasser während der Wanderung
  • Transfer von Uis zum Brandberg und zurück
  • Namibische Mehrwertsteuer (derzeit 15 %)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Anreise
  • Trinkflaschen für Wasser unterwegs
  • Alkoholische Getränke
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, insbesondere Kranken-, Bergungs- und Rückführungskostenversicherung mit ausreichender Deckung)

Preis 2023

ab N$8,800 pro Person

Termine

auf Anfrage

Verfügbarkeit vorausgesetzt, Anfrage mindestens 4 Wochen vorher

zwischen November und März wird von der Wanderung abgeraten

min. 4, max 8 Teilnehmer

(2 Personen mit Aufpreis möglich)

Diese Reise wird von einem unserer Partner durchgeführt. Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten, insbesondere bei besonderen Witterungsverhältnissen.

Wichtige Informationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen

Diese Wanderung ist sehr anspruchsvoll: Fitness, Gesundheit und gute Kondition sind unabdingbar.

Sie wandern in einem der Gruppe angepasstem Tempo.

Erhöhte Anforderungen an den Organismus stellen das warme Klima und die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Herz und Kreislauf müssen gesund sein. Sie benötigen gute Kondition und müssen trittsicher sein, da Sie in unterschiedlich beschaffenem Gelände unterwegs sind.

Bitte bringen Sie Ihren Kreislauf vor der Reise in Schwung und lassen Sie sich, wenn nötig von einem Arzt untersuchen, damit Ihr Körper der zusätzlichen Belastung durch das heiße und trockene Klima gewachsen ist. Es ist sehr wichtig, während der Wanderung viel zu trinken.

  • Aufenthalt im Freien und Temperaturen

Sie halten sich während des Trails im Freien auf. Sie schlafen im Freien und nehmen alle Mahlzeiten im Freien zu sich.

Besonders im Winter kann es kalt sein, während der Nacht können die Temperaturen auf den Gefrierpunkt sinken. Es passiert selten, aber es ist möglich, dass es regnet.

Bitte sorgen Sie mit entsprechender Kleidung vor.

  • Besonderheiten

    • Während des Trails gibt es keine Möglichkeit, Batterien zu laden.
    • Sie brauchen Kleidung, in der Sie bequem Wandern können und zum Laufen feste Wander- bzw. Bergschuhe
    • Eine adäquate Kopfbedeckung und Sonnenschutz sind unbedingt notwendig.
    • Die Region, in der Sie wandern ist ein Wildnisgebiet, die Annhemlichkeiten und Sicherheiten der Zivilisation sind nicht vorhanden.

Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte.

Kontaktieren Sie uns

Mehr erfahren

Wir leben seit vielen Jahren in Namibia und beraten Sie unabhängig. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Ihre Namibia Reise zu planen.

Kontaktieren Sie uns