Project Description

Safaris zur Vogelbeobachtung in Namibia, Botswana, Madagaskar, Angola (Birding/ Ornithologie)

  • Dauer – unterschiedlich
  • Namibia, Botswana, Madagaskar, Angola
  • Übernachtungen in Lodges und/ oder Camping
  • auch massgeschneidert Touren für Sie

Entdecken Sie die vielfältige Vogelwelt Namibia’s: von den Feuchtgebieten der Kavango Region, den trockenen Wüstengebieten der Namib, den Savannen Etoshas, den Lagunen der Küste bis hin zu den Seevögeln des kalten atlantischen Ozeans. Sind Sie erfahrener Ornithologe? Sind Sie Hobbybeobachter? Oder interessieren Sie sich einfach nur für Vögel und Natur? Dann werden Sie diese Safaris geniessen!

  • Etosha, Namib, Kalahari, Feuchtgebiete der Zambezi Region, Küsten des Atlantik, Erongogebirge, Spitzkoppe

  • Erlebnisse:
    Namibia’s Vogelwelt, aussergewöhnliche Landschaften, Geologie, Pflanzen, Säugetiere und Grosswild wie Elefanten und Löwen sind Gegenstand dieser Touren. Unsere Partner und ihre Guides gehören zu den besten Experten auf dem Gebiet der Vogelkunde im südlichen Afrika und sind erfahrene Naturkundler. In kleinen Gruppen erleben Sie Natur und Vögel hautnah.

    Aktivitäten: abhängig von der Reise, vor allem Wild- und Vogelbeobachtungsfahrten und – wanderungen (bis zu 4 Stunden leichte Wanderungen täglich)

  • Für alle die Namibia’s Natur und Vogelwelt intensiv unter Begleitung eines erfahrenen Guides kennenlernen wollen, ob Laie oder Ornithologe.

  • Kombinieren Sie die Vogelbeobachtungsreise mit einer Verlängerung in Namibia oder Botswana

Termine

auf Anfrage

Namibia Karte Googlemaps

Was gibt es zu sehen

700 Vogelarten ist nicht so viel. Andere afrikanische Länder haben da weit mehr. Aber auf die Qualität kommt es an. In Namibia erwarten Sie viele besondere Vogelarten, die mit Trockenheit zurechtkommen. Und diese Vögel kommen nicht überall vor, sondern haben ein sehr eingeschränktes Verbreitungsgebiet. Vögel aus anderen Teilen Afrikas und aus Europa schauen in den Sommermonaten von September bis April vorbei.

Von den roten Dünen der Namib Wüste zu den Weiten Ebenen des Etosha Nationalparks, von den mit Flamingos übersähten Küstenlagunen des kalten atlantischen Ozeans zu den Papyrus-Sümpfen des Okavangos: Namibia bietet exzellente Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung in den unterschiedlichsten Lebensräumen.

16 fast endemische Vogelarten und einige besondere Vögel, die schwer irgendwo sonst zu sehen sind, machen Namibia zu einem lohnenden Ziel für Vogelbeobachter.

Wann ist die best Zeit

Der beste Zeitraum dafür ist September bis April, da dann auch viele Zugvögel aus Europa und Nordafrika hier sind. Viele einheimische Vögel brüten zu der Zeit und stellen sich im Brutgefieder vor. Nach guten Regenfällen werden die Salzpfannen und Lehmsenken in Etosha und Buschmannland zu Seen, an denen sich Wasservögel in grosser Zahl tummeln. Auch Flamingos stellen sich dann hier zum brüten ein. Es kann sein, dass es während dieser Zeit regnet, aber das tut der Vogelbeobachtung generell keinen Abbruch. Wildtiere kann mal allerdings während der Trockenzeit besser beobachten.

Massgeschneidert

Die Vogelbeobachtungsreisen können auf Ihre Vorlieben zugeschnitten werden: Länge, Route, Budget, alles kann massgeschneidert werden.

Vielleicht ist auch eine 2-Tages Tour in die Namib von Swakopmund aus etwas für Sie – zur Spitzkoppe, zum Brandberg, Mondlandschaft – überall wartet eine spezielle Vogelwelt, endemische Arten und ein grosses Abenteuer!

Gabelracken in Etosha
Paradieskraniche in Etosha
Steppenfalke in der Namib
Sattelstorch in Etosha
  • Eingeschlossene Leistungen
    Nicht Eingeschlossen:

    abhängig von der Reise. Generell:

    • Unterkünfte wie angegeben
    • Englischsprachige Reiseleitung
    • Mahlzeiten wie angegeben
    • Exkursionen wie angegeben
    • Parkeintrittsgebühren
    • Flughafentransfer wie angegeben
    • WIFI an vielen Lodges
    • Flüge & Visa/Genehmigungen jeder Art
    • Reiseversicherung (wir emfpehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung!)
    • Optionale Aktivitäten
    • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
    • Ausgaben persönlicher Natur
    2017 Preise

    auf Anfrage

     Teilnehmerzahl: auf Anfrage

    massgeschneiderte Touren möglich

     Diese Reise wird von einem unserer Partner  durchgeführt. Unser Partner ist einer der anerkannt besten Experten auf dem Gebiet der Vogel- und Naturkunde in Namibia.  Die Teilnahme an der Reise ist vorbehaltlich Verfügbarkeit (siehe auch Teilnehmerzahl).
Kontaktieren Sie uns

Mehr erfahren

Wir leben seit vielen Jahren in Namibia und beraten Sie unabhängig. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Ihre Namibia Reise zu planen.

Kontaktieren Sie uns